Ortsbeirat Röddenau

Das Mitglied des Ortsbeirates des Stadtteiles Röddenau, Herr Werner Hirt, ist aus dem Stadtteil Röddenau weggezogen. Damit einher geht nach den Bestimmungen der §§ 32 und 33 Hessische Gemeindeordnung (HGO) der nachträgliche Fortfall der Wählbarkeit, sodass Herr Hirt aus dem Ortsbeirat des Stadtteiles Röddenau ausscheidet.

 

Nach § 34 Abs. 1 KWG rückt der/die nächste noch nicht berufene Bewerber/in des Wahlvorschlages mit den meisten Stimmen an die Stelle des ausgeschiedenen Mitglieds.

 

Der nächste noch nicht berufene Bewerber der Wahlergebnisliste „Gemeinsam für Röddenau“ für die Wahl des Ortsbeirates des Stadtteiles Röddenau ist Herr Bernd Hecker. Herr Hecker hat schriftlich erklärt, dass er auf sein Mandat verzichtet. Somit ist der nächste noch nicht berufene Bewerber Herr Timo Baumann, Röddenau, Muschelweg 29, 35066 Frankenberg (Eder).

 

Diese Feststellung wird gemäß § 34 Abs. 3 KWG getroffen und gemäß § 58 Abs. 2 Kommunalwahlordnung (KWO) hiermit öffentlich bekannt gemacht.

 

 

Frankenberg (Eder), den 21. November 2019

 

 

Heß

Gemeindewahlleiter

der Philipp-Soldan-Stadt Frankenberg (Eder)

Zurück